8. April 2020

Leitbild

Gemeinsam leben, lernen und lachen

Kinder brauchen feste Wurzeln, um später die Welt zu erobern

Schulleben:

  • Förderung der Individualität und Weltoffenheit
  • Gemeinschaftsgefühl entwickeln durch Exkursionen, Schulfeste, Klassenfahrten, Theater…
  • Festhalten an Traditionen (Martinstag, Schulprojekte)
  • Schulhausgestaltung nach den Festen im Jahreskreis
  • Klima und Umweltschutz (Mülltrennung, Umweltschule)

Unterricht:

  • kindgerechte, methodenvielfältige und bewegte Vermittlung des
    • Lernstoffesfreie Phasen
    • differenziertes Lernen
    • offenen Lernformen
    • zusätzliche Lernangebote
  • Förderung der Selbständigkeit
  • effektive Nutzung der 1-3jährigen Verweildauer in der Schuleingangsphase
  • das Lernen im gemeinsamen Unterricht mit Förderpädagogen
  • gute Schul- und Lernkultur
    • höflich
    • wertschätzend
    • gewaltfrei
    • empathisch
  • transparente Leistungsbeurteilung
  • Gesundheitskonzept
    • Woche der gesunden Lebensweise
    • Zu Fuß zur Schule
    • Bewegungsangebote im Unterricht und in den Pausen
    • Zusammenarbeit mit ortsansässigen Sportvereinen
    • Schulobstprogramm
    • Präventionskonzept der DAK „Fir4future“
  • Verkehrserziehung/ Fahrradausbildung
  • Medienkonzept
  • Leseförderung

Hort:

  • Einsatz der Erzieher am Schulvormittag
  • Betreuung beim Mittagessen
  • Hilfe bei der Hausaufgabenanfertigung
  • Freizeitangebote am Nachmittag
    • Freies Spielen
    • Arbeitsgemeinschaften
    • Clubnachmittage

Kollegium:

  • Arbeit in multiprofessionellen Teams
  • Zweitbesetzung im Unterricht
    • Deutsch als Zweitsprache
    • Zusammenarbeit mit Logopäden, Ergotherapeuten, Kinderpsychologen
    • Förderlehrer im Gemeinsamen Unterricht
    • Erzieher am Schulvormittag
    • Sozialarbeiter
  • Fortbildung der Pädagogen

Eltern:

  • Elternabende
  • Wahl der Elternvertretungen
  • Mitarbeit in der Schulkonferenz
  • Elterngespräche
  • Kompetenzgespräche
  • Zeugnisgespräche
  • Mithilfe bei Schulveranstaltungen
  • Mitarbeit im Förderverein

Kooperation:

  • Förderverein
  • Kindertageseinrichtungen
  • Sportvereine
  • Weiterführende Schulen
  • Bibliothek Saalfeld
  • Fitnessstudio Life
  • Schulträger Stadt Saalfeld
  • NABU
  • Jugendverkehrsschule

Öffentlichkeitsarbeit:

  • Homepage
  • Stadtteilzeitung
  • Tomatokus (kostenfreie Saalfelder Zeitung für Kinder)
  • Örtliche Presse OTZ
  • Schulportrait
  • Feste und Traditionen

Übergänge:

  • Kooperationsverträge mit den Kindertageseinrichtungen im Stadtteil Gorndorf
  • Schnupperkurs für die künftigen Schulanfänger von Dezember bis Juni
  • Informationsveranstaltungen für Eltern
  • Besuch der weiterführenden Schulen RS Gorndorf und ERGymnasium
  • Gemeinsame Projekte mit Kitas, RS, Gymn., Jettina (G-Schule)
  • Gemeinsame thematische Beratungen zwischen Erziehern und Pädagogen zu den Übergängen (Beratungslehrer)
  • Hospitationsangebote für die zukünftigen Klassenleiter