HOME

21.01.2022

Liebe Eltern,

aufgrund der schulischen Lageeinschätzung vom 20.01.2022 findet der Unterricht auch in der nächsten Woche nach dem gültigen Stundenplan (wie in dieser Woche) statt. 

Der Schwimmunterricht in den 3. Klassen entfällt weiterhin.

C. Bruckmann


14.01.22 – Liebe Eltern,

nach Einschätzung der aktuellen Lage an unserer Schule, findet ab 17.01.2022 der Präsenz-Unterricht nach aktuellem Stundenplan statt.

Für die 4. KW findet die Lageeinschätzung am 20.01.2022 statt.

Freundliche Grüße

C.Bruckmann – Schulleiterin


04.01.22

Liebe Eltern,

um das bestmögliche Maß an Infektionsschutz für unsere Schülerinnen und Schüler, sowie das pädagogische Personal umsetzen zu können, werden wir die uns gegebenen Handlungsspielräume für die Schulen nutzen.

Für die Zeit vom 5. bis zum 14.01.2022 haben wir folgendes festgelegt:

1.Die Klassen lernen in festen Gruppen mit festem päd. Personal (Klassenleiterprinzip) überwiegend in den Fächern Mathematik, Deutsch, HSK. 

Klassen 1 jeden Tag bis 11:45 Uhr

Klassen 2 Montag bis 12:35 Uhr, die anderen Tage bis 11:45 Uhr

Klassen 3 Dienstag und Donnerstag bis 12:35 Uhr, die anderen Tage bis 11:45 Uhr

Klassen 4 Montag, Mittwoch, Donnerstag bis 12:35 Uhr, die anderen Tage bis 11:45 Uhr

2. Die Hortbetreuung findet in festen Gruppen auf Klassenstufenbasis statt.

Frühhort: 

Klassen 1 und 2 werden in den beiden Frühhorträumen im Mittelflur von einer Erzieherin betreut.

Die Klassen 3 und 4 werden in den beiden Klassenräumen der 4. Klassen (über den kleinen Pausenhof) von einem Lehrer betreut.

Bitte nutzen Sie in dieser Zeit den Frühhort nur, wenn es unbedingt erforderlich ist.

Jeweils donnerstags wird die aktuelle Situation neu bewertet und die Maßnahmen für die folgende Woche festgelegt.

Achtung, dringend erforderlich!

Bitte übersenden Sie uns die Genesungsbescheide aus den zurückliegenden Infektionen (Nov./Dez. 2021), sofern noch nicht geschehen. Gleichzeitig benötigen wir die aktuellen Covid-Infektionen und dann natürlich die darauffolgenden Genesungsbescheide.

Verfolgen Sie bitte weiterhin die Hinweise auf der Homepage.

Freundliche Grüße

C. Bruckmann


30.12.2021

Liebe Eltern,

auf der Grundlage der Allgemeinverfügung vom 28.12.2021 möchte ich die wichtigsten Informationen für den Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien zusammenfassen:

  1. Für die beiden zusätzlichen Ferientage (3./4. Januar) wird in dringenden Fällen eine Notbetreuung ohne Zugangsvoraussetzungen von 06:00 Uhr bis 15:00 Uhr angeboten.
  1. Nach Ermittlung der Corona Infektionslage an der Schule starten wir ab dem 05.01. voraussichtlich mit normalem Schul- und Hortbetrieb. Es gilt strikte Test- (2x wöchentlich) und Maskenpflicht (qualifizierte Gesichtsmaske oder OP Maske, keine Tücher oder Schals). Bitte geben Sie auch eine Ersatzmaske im Ranzen mit.
  1. Es besteht ein Betretungsverbot für Schülerinnen und Schüler
  • mit gastrointestinalen Symptomen (erhebliche Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen;
  • mit Kopf- und Gliederschmerzen;
  • mit Störung des Geruchs- bzw. Geschmackssinns;
  • mit schweren respiratorischen Symptomen wie akuter Bronchitis, Pneumonie, Atemnot oder Fieber über 38°C;
  • mit respiratorischen Symptomen (trockener Husten, infektiöse Entzündung der Nasenschleimhaut (Schnupfen), Fieber), wenn zusätzlich
    • ein enger Kontakt zu anderen Personen in der Einrichtung oder während des Ange-
    botes zu erwarten ist; oder
    • eine Exposition gegenüber dem SARS-CoV-2-Virus wahrscheinlich ist, insbeson-
    dere wenn eine Verbindung zu einem bekannten Ausbruchsgeschehen besteht.

Bei mehr als einer Sars-CoV-2 Infektion in den ersten Schultagen, könnte ein eingeschränkter Präsenzbetrieb umgesetzt werden. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Homepage.

Wird aufgrund der Infektionslage an der Einrichtung, nach Entscheidung durch das Schulamt, Distanzunterricht für die gesamte Schule umgesetzt, wird eine Notbetreuung angeboten. Den Zugang zur Notbetreuung und das Antragsformular finden Sie auf der Homepage des TMBJS.  

Freundliche Grüße

C. Bruckmann


26.11.21 – Neue Fotos und Berichte vergangener Sportwettkämpfe

26.10.21 – Bilder vom Herbstfest

Sommerferien 2021 – Fotogalerie

28.06.21 – Neue Aktivitäten im Hort

23.06.21Kickboxer Kallenbach war zu Besuch

………………………………………………………………………………………………….

Thüringer Schulcloud

Liebe Eltern!

nichts ist in einer Grundschule wichtiger, als der persönliche Kontakt zu den Eltern. Wie schnell dieser jedoch eingeschränkt werden kann, hat uns das letzte Jahr sehr deutlich gezeigt. Digitale Medien haben die zwischenmenschlichen Kontakte ganz plötzlich ersetzt. Nicht für jeden war diese Umstellung problemlos.

Derzeit erreichen wir aber fast alle Eltern per Mail, die Informationen werden gelesen oder unserer Homepage entnommen.

Auf den Weg zur Digitalisierung möchten wir uns nun auch mit unseren Schüler:innen begeben. Die Thüringer Schulcloud (TSC) bietet dafür die Möglichkeit. Natürlich ist dies in der Grundschule nur mit Ihnen gemeinsam möglich. Auch wir Lehrer:innen sind hier noch “Lernende” und “Probierende”. Da aber in den weiterführenden Schulen die TSC jedoch eine feste Größe ist und sicher auch bleiben wird, möchten wir den Grundstein legen.

Den ersten Schritt dazu “Anmeldung der Schule” sind wir gegangen. Der zweite Schritt liegt bei Ihnen liebe Eltern. Ihr Kind bekommt nach den Osterferien ein Schreiben mit den Zugangsdaten zur TSC. Sobald Sie Ihr Kind angemeldet haben, sehen wir es in der Cloud und können mit dem “Ausprobieren” beginnen.

Ganz wichtig! Notieren Sie sich Ihre Zugangsdaten und Passwörter.

Wir wünschen uns allen gutes Gelingen!

C. Bruckmann (Schulleiterin)

Die o.g. Briefe mit den Logininformationen sind in der deutschen Sprache verfasst, hier hinterlegen wir Übersetzungen in den verschiedenen Spachen:


Informationen zur Einschulung 2022/23


der Schulhof bietet viel Platz

Sie befinden sich auf der Homepage
der Grundschule “Am roten Berg” Saalfeld
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sagen
„Herzlich Willkommen“.
Hier gibt es vielfältige Einsichten in unser Schulleben.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Unsere Homepage befindet sich noch im Aufbau. Verfolgen Sie die Entwicklung und bleiben Sie neugierig.