10. Juli 2020

Wir über uns

Für eine gesunde Entwicklung brauchen Kinder mehr als nur Nahrung und ein Dach über dem Kopf. Der Wunsch nach Nähe zu vertrauten Personen sowie das Bedürfnis nach Sicherheit und Schutz gehören ebenso dazu, wie der Drang Neues zu erleben und die Welt zu erkunden. (T. Berry Brazelton)

Unsere wichtigste Aufgabe als Grundschule ist unseren SchülerInnen das Lesen, Schreiben und Rechnen zu vermitteln. Kenntnisse über ihre Umwelt, Kreativität, Sportlichkeit, Selbstbewusstsein, Empathie sollen vermittelt, ausgeprägt und vertieft werden. Wir sind bestrebt, dafür eine Atmosphäre zu bieten, in der sich die Kinder wohl und sicher fühlen und ihre Persönlichkeit entwickeln dürfen. Die Mädchen und Jungen sollen befähigt werden, eigenständig und eigenverantwortlich zu lernen und zu handeln.

Wir wollen eine Schule sein:

  • die die Persönlichkeit eines jeden Kindes respektiert
  • die sie als gleichberechtigte Partner im Lernprozess wahrnimmt
  • die ihnen Geborgenheit und Sicherheit bietet
  • in der sich die Kinder wohlfühlen
  • die die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen der Schüler beachtet
  • in der alle Partner eng zusammenarbeiten
  • in der sich die Pädagogen für eine hohe Qualität des Unterrichts engagieren
  • die die Kinder „fit für die Zukunft“ macht