8. April 2020

Bilder

Martinstag:
Seit über 15 Jahren ist es an unserer Schule zur Tradition geworden, den Martinstag zu feiern.

Nicht weniger wichtig als im 4. Jahrhundert ist die Nächstenliebe in der heutigen Zeit. Im Ethikunterricht erfahren die Kinder, wer der Heilige Martin eigentlich war, wie er gelebt und was er getan hat und warum wir ihn heute noch ehren.

Zwischen dem 8. (dem eigentlichen Todestag) und dem 11. November (wird heute Martinstag gefeiert) treffen sich die Schüler mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern auf dem Schulhof der Grundschule. Angeführt von der Schallmeinkapelle Kamsdorf startet ein großer Fackel/ Lampionumzug durch die Straßen von Gorndorf. Zum Abschluss gibt es für alle leckere Bratwürste und heiße Getränke.


Tombola im Hort